Ökumenische Marienvesper am Mittwoch, 8. September 2021 um 19 Uhr in der Wiesenkirche

MarienvesperDer ökumenische Vorbereitungskreis gestaltet auch in diesem Jahr die Marienvesper in der Wiesenkirche. Wie in jedem Jahr wollen wir am Gedenktag der Geburt der Maria eine Darstellung der Maria aus der Wiesenkirche in den Mittelpunkt stellen. Diesmal ist es ein Bild aus dem Annenaltar. Die Predigt in der Vesper werden Andrea Gefeke und Vikar Michael Stiehler halten, die Mitglieder des ökumenischen Vorbereitungskreises gestalten die weiteren Texte. Musikalisch gestaltet wird die Vesper von der Kantorei an der Wiesenkirche unter der Leitung von Gerd Weimar; außerdem wirken Jin Kim an der Violine, Ina Esser an der Geige und Dr. Wolf Kalipp an der Orgel musikalisch mit.

Eine Fortsetzung findet die Vesper am 19. September um 11.30 Uhr; Margot Müller wird die Bilder des  Annenaltars vor Ort erläutern. Zu beiden Veranstaltungen laden wir herzlich ein.